Hausfinanzierung

Hausfinanzierung

Bei der Hausfinanzierung gibt es viele Kriterien zu beachten. Es gibt unterschiedliche Spar- und Finanzierungsmodelle, die sich explizit auf die Finanzierung des Eigenheims beziehen. Wenn diese bereits vorab gut gewählt werden, kann das eine günstige Hausfinanzierung zur Folge haben. Um Kosten zu sparen, sollten Sie möglichst viele Modelle und Anbieter für die Hausfinanzierung vergleichen. Ebenfalls relevant ist der Zeitpunkt der Finanzierung, welcher sich wiederum auf die Höhe der Kreditzinsen auswirkt: Möchten Sie ein Haus finanzieren, wenn die Zinsen niedrig sind, profitieren Sie von guten Konditionen, bezahlen dafür aber häufig mehr für die Immobilie, als in Zeiten hoher Zinsen. Über die Kosten für die Hausfinanzierung entscheiden zudem Ihre Bonität sowie Ihre Ersparnisse, die Sie gegebenenfalls einbringen können.

Günstige Hausfinanzierung – Kosten reduzieren

Wenn Sie bereits in jungen Jahren für die spätere Hausfinanzierung sparen, zahlt sich das bei der Immobilienfinanzierung aus. Denn wer einen hohen Eigenanteil mit einbringt, kann die Kreditsumme niedriger halten und die Laufzeit verkürzen. Dies führt wiederum dazu, dass Ihnen der Kreditgeber – beispielsweise eine Bausparkasse – günstigere Konditionen in Form niedriger Zinsen anbietet. Falls Sie sich noch nicht sicher sind, ob Sie einen Plan zum Zweck der Hausfinanzierung erstellen möchten, haben Sie die Option, ein anderes Modell zu wählen. Hier bietet sich unter anderem das Riestersparen an. Dabei handelt es sich eigentlich um den Aufbau einer zusätzlichen Altersvorsorge, welche allerdings auch zum Zweck der Hausfinanzierung eingesetzt werden kann.

Haus finanzieren, Eigenkapital einbringen

Verwenden Sie bei der Hausfinanzierung einen Rechner, zeigt dieser, dass die Darlehenszinsen ohne die Einbringung von Eigenkapital signifikant höher ausfallen. Dies unterstreicht den Abschluss eines Bausparvertrags oder ähnlichen Modells. Wenn Sie über Eigenkapital verfügen, reduziert sich automatisch die Finanzierungsdauer um zumeist mehrere Jahre. Gleichzeitig reduziert sich das Risiko des Kreditgebers für die Hausfinanzierung selbst – was sich wiederum kostengünstig auswirkt. Auch Sie bleiben finanziell flexibler, da Sie eine niedrigere Finanzierungssumme benötigen. Zudem bietet Eigenkapital optimalen Verhandlungsspielraum. Nutzen Sie dieses zur Konfrontation mit mehreren Kreditinstituten, die für die Hausfinanzierung infrage kommen. Es bestehen gute Möglichkeiten, dass Sie besonders niedrige Zinsen und damit ein gutes Produkt erhalten.

Hausfinanzierung ohne Eigenkapital – Kosten sind zumeist höher

Wenn Sie eine Immobilie hingegen zu 100 Prozent finanzieren, erhöhen sich Risiko für die Bank und dadurch Kosten für Sie. Dies resultiert auch aus der längeren Laufzeit des Kreditplans. Es gibt aber einige Möglichkeiten, mit denen Sie auch ohne Eigenkapital die Kosten für die Finanzierung senken können. Je nach Sparplan bietet es sich an, die Darlehenssumme auf zwei oder sogar mehrere Darlehensgeber zu verteilen. Das schafft deutlich mehr Flexibilität bei der Hausfinanzierung als wenn Sie sich über 30 Jahre lang an einen Anbieter fest binden. Bleiben Sie flexibel – auch durch eine kurze Finanzierungslaufzeit. Selbst wenn Sie 30 Jahre für die komplette Hausfinanzierung kalkulieren, können Sie einen Kredit für eine Laufzeit von beispielsweise zehn Jahren ansetzen. Läuft dieser aus, können Sie die verbleibende Restschuld mit einem neuen, günstigeren Kredit finanzieren. Halten Sie sich die Möglichkeit von Sondertilgungen bei der Hausfinanzierung offen. So können Sie ein eventuell höheres Gehalt oder sonstige Geldzuflüsse direkt in die Tilgung einbringen und die Hausfinanzierung gegebenenfalls früher abschließen als geplant.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.