Kfz-Versicherungswechsel leicht gemacht

Wechseln Sie zum Ende der Vertragslaufzeit problemlos

Die meisten Kfz-Versicherungsverhältnisse lassen sich zum Ende eines jeden Jahres hin kündigen – unter Einhaltung einer moderaten Kündigungsfrist. Möchten Sie zu einer anderen Kfz-Versicherung wechseln, reicht in der Regel ein einfaches und formloses Kündigungsschreiben, das Sie an den derzeitigen Versicherer senden. In der Regel wird Ihre Kündigung zeitnah schriftlich bestätigt und damit akzeptiert. Anschließend können Sie problemlos ein neues Kfz-Versicherungsverhältnis eingehen.

Risikofreier Versicherungswechsel

Wenn Sie die Kündigungsfrist Ihres derzeitigen Versicherungsverhältnisses einhalten und bei der Produktwahl auf die Details und Konditionen achten, verläuft ein Wechsel der Kfz-Versicherung problem- und risikolos. Sie sollten jedoch darauf achten, dass die Leistungen stimmen und Sie im Schadensfall bei der neuen Versicherung nicht schlechter dastehen als bei Ihrer derzeitigen Kfz-Versicherung. Die jeweiligen Services und Tarifbestandteile können Sie jedoch im Regelfall problemlos bei der Produktwahl abrufen, einsehen und vergleichen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.